Aschenbecher

Ein Aschenbecher (auch: Aschbecher oder Ascher) dient als Aufbewahrungsmöglichkeit für die Asche und Stummel von Zigaretten, Zigarren o. ä. Die meisten Aschenbechermodelle weisen am Rand drei oder mehr Vertiefungen auf, wobei meist zwei in der Breite dem Durchmesser einer Zigarette entsprechen und eine in der Breite dem Durchmesser einer Zigarre. Diese Vertiefungen dienen der Ablage brennender Zigaretten bzw. Zigarren. Es gibt drei dominierende Arten des Aschenbechers. Die einfachste Form ist kreisförmig mit einer hohlen zylindrischen Erhebung rund um den Boden, ähnlich einem flachen, jedoch im Durchmesser größeren Trinkbehältnis (Glas, Becher, …), am Rande mit den o. g. Vertiefungen versehen. Eine etwas andere Art ist annähernd baugleich mit der eben genannten Form, hat jedoch in der Mitte eine zylindrische Erhebung, die von der Höhe ungefähr zwei Dritteln des Randes entspricht. Diese Erhebung verhindert beim Ausdrücken der Zigarette den Kontakt der bereits im Aschenbecher erhaltenen Asche- und Zigarettenreste mit der Hand.

19 Elemente

per Seite
Absteigend sortieren

19 Elemente

per Seite
Absteigend sortieren